Home » Die Geliebte: Was es heißt, die Andere zu sein by Maja Langsdorff
Die Geliebte: Was es heißt, die Andere zu sein Maja Langsdorff

Die Geliebte: Was es heißt, die Andere zu sein

Maja Langsdorff

Published October 17th 2005
ISBN : 9783898115414
Paperback
240 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die moderne Geliebte führt, anders als die Mätressen und Konkubinen früherer Zeiten, ein Leben im Schatten. Dieses Buch schildert, wie die Geliebte des verheirateten Mannes unbemerkt in einen Teufelkreis aus Abhängigkeiten, Isolation und HeimlichkeitMoreDie moderne Geliebte führt, anders als die Mätressen und Konkubinen früherer Zeiten, ein Leben im Schatten. Dieses Buch schildert, wie die Geliebte des verheirateten Mannes unbemerkt in einen Teufelkreis aus Abhängigkeiten, Isolation und Heimlichkeit gerät. Lust und Leid liegen dicht beieinander. Geliebte sind Frauen im Zwiespalt: Das Paradies der gestohlenen Stunden wird mit Sehnsucht, Einsamkeit und Frustration erkauft.Maja Langsdorff hat mit Hunderten von Frauen gesprochen, die als Geliebte leben oder lebten. Sie beschreibt die Lebenssituation der perspektivenlos Liebenden, ihren Leidensdruck, ihre unerfüllten Hoffnungen und ihre Träume.Das Buch zeigt Möglichkeiten auf, sich aus der Abhängigkeit zu befreien und nennt Adressen, wo Frauen Rat und Hilfe finden.